Formulierungshilfen für

Trauerkarten und Traueranzeigen

Spende statt Blumen

Blumen und Kränze gehören zu einer Trauerfeier?

Den letzten Weg mit Blumen zu verschönern, hat Tradition. Mit Blumen drücken wir Mitgefühl, Trost und Verbundenheit aus. Blumen sind ein wichtiger Bestandteil in unserer Trauerkultur. Besonders bei Beerdigungen werden sie gerne als Sarg- oder Grabbeigabe verwendet.

War es jedoch der Wunsch des Verstorbenen, dass bei der Bestattung von Kränzen und Blumen Abstand genommen werden soll, so ist es sinnvoll, dies in der Trauerkarte zu vermerken.

Ein weiter Grund auf Blumen und Kränze zu verzichten, kann auch sein, dass die Trauerfeier als Urnenbestattung im Friedwald/Naturbestattung im Wald stattfindet.

Es gehört zum Friedwald-Konzept, dass die Natur die Grabpflege übernimmt. Der Wald soll in seinem ursprünglichen Zustand bleiben. Grabschmuck und Blumen, Gestecke und Kränze sind im Friedwald nicht erlaubt, da sie nicht in die natürliche Umgebung des Waldes passen.

Statt Blumenschmuckkönnen Sie um Spenden für eine Hilfsorganisation, einen gemeinnützigen Verein oder für einen guten Zweck bitten.

Sie stellen im Rahmen der Trauerfeier einen Spendenkorb oder eine Spendendose auf.
Bitten Sie Ihren Bestatter um Hilfe, damit die Trauergäste darauf aufmerksam gemacht werden und die Spendenaktion nicht untergeht.

Formulierungshilfen für Spendenwünsche in Trauerkarten und Traueranzeigen

Welche Organisation möchten Sie oder der Verstorbene unterstützen?

Für fast alle Hilfsorganisationen finden Sie die Spendenkonten im Internet.

Nennen Sie die Bank der Organisation.

Nennen Sie die IBAN der Organisation

Und ganz wichtig:
Nennen Sie als Stichwort den Namen der/des Verstorbenen um die Spenden im Nachhinein zuordnen zu können.

Statt Blumen bitten wir um Spende für …
Gemeinnützige Organisation
Bank
IBAN:
BIC
Stichwort: Name des Verstorbenen

Formulierungsvorschläge

Statt Blumen und Kränzen erbitten wir eine Spende zugunsten der …

Statt Blumen ersuchen wir um eine Spende an …

Statt Blumen bitten wir um eine Spende an …

Anstatt zugedachter Kranz- und Blumenspenden bitten wir um eine Spende für die …

Anstatt zugedachter Kranz- und Blumenspenden bitten wir im Sinne von (Name der/des Verstorbenen) um eine Spende für die …

Anstelle freundlich zugedachter Kranz- oder Blumenspenden bitten wir um eine Spende zugunsten der …

Auf Wunsch der/des Verstorbenen bitten wir anstelle von Blumen und Kränzen um eine Spende an die …

Anstelle von Kranz- und Blumenspenden bitten wir um eine Unterstützung der …

Anstelle von Kranz- und Blumenspenden kann auch …

Anstelle von Kranz- und Blumenspenden freuen wir uns über eine Spende an …

Im Sinne des Verstorbenen wird gebeten, von Kranz- und Blumenspenden abzusehen und einen Spendenbetrag an … zu überweisen.

Von Kranz- und Blumenspenden bitten wir im Sinne des Verstorbenen abzusehen. Überweisen Sie dafür bitte eine Spende an …

Es wird gebeten, statt eines beabsichtigten Blumengrußes der … eine Spende zu überweisen.

Anstelle von Kranzspenden bitten wir um Überweisung auf das Konto der  …

Es ist ausdrücklicher Wunsch des/der lieben Verstorbenen, von Kranz- und Blumenspenden Abstand nehmen zu wollen. Stattdessen möge an … gespendet werden.

Anstelle freundlich zugedachter Blumen- und Kranzspenden bitten wir im Sinne der/des Verstorbenen um eine Spende an …

Auf Wunsch des Verstorbenen wird gebeten, von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen und stattdessen den Betrag einem wohltätigen Zweck zuzuführen.

Wir bitten anstelle von Kranz- und Blumenspenden den Erlös der … zu überweisen.