Trauertext Arthur Schopenhauer – 2

Der Wechsel allein ist das Beständige.
Arthur Schopenhauer